• anniehunecke

Wenn die Guten nicht kämpfen werden die Schlechten siegen

Aktualisiert: 21. März 2018

Identitäre Aktivisten starteten letzten Sonntag eine Aktion in Türkheim gegen die Verharmlosung linker Gewalt! Der Grund dafür war die sogenannte Antifaschistische Aktion Bayern, die in Türkheim mit aktiven Drohungen gegen Andersdenkende vorgeht.





Gewaltdrohungen sind übrigens auch immer eine Kapitulation vor der Diskussion!

Hier der Ganze Bericht: https://mindelmedia-news.de/tuerkheim-statt-rechts-formt-s…/

Als patriotische, friedliche und demokratische Jugendbewegung verurteilen wir ausdrücklich jegliche Form von Gewalt und Extremismus. Wir werden es auch deshalb nicht mehr länger hinnehmen, dass immer wieder friedliche Bürger durch eine gewaltbereite linke Szene bedroht werden.





Die Methode der öffentlichen Denunziation und Diskreditierung hat auf linker Seite eine lange Tradition. Wo Inhalte fehlen und durch eine menschenfeindliche Ideologie ersetzt werden, bleiben oft nur feige Attacken.

Die übliche Vorgehensweise der Antifa gegen Andersdenkende sieht wie folgt aus:

-Zerstörung von privatem Eigentum der vermeintlichen Gegner. Beispiele dafür gibt es unzählige, wir haben eine kleine Auswahl der letzten Monate unter dem Beitrag verlinkt.

-Person mit anderer Meinung direkt angreifen, meist aus dem Hinterhalt und/oder in großen Gruppen.

-Personen mit anderer Meinung öffentlich und anonym an den Pranger stellen. Dabei wird oft mit Falschbehauptungen, verdrehten Tatsachen und dumpfer Hetze gearbeitet. Ziel solcher Attacken ist es, ein falsches Bild über den Attackierten zu verbreiten und ihn im privaten Umfeld v.a. beim Arbeitgeber zu denunzieren.

Dass die Antifa oft auch von staatlichen Einrichtungen, Parteien und Bündnissen unterstützt wird, ist bekannt. Die Wege führen tief in die Politik und Medien. Dazu empfehlen wir folgendes Video mit Christian Jung (Autor von "Der Links-Staat") über linke Netzwerke und deren Finanzierung: https://www.youtube.com/watch?v=rtUUNJZ6gJg

Linke Gewalt in den letzten Monaten: https://www.weser-kurier.de/…/bremen-stadt_artikel,-tod-von… https://einprozent.de/…/roter-terror-grossangriff-auf-…/2172 http://info-direkt.eu/…/antifa-zerstoert-auto-von-identita…/ http://info-direkt.eu/…/interview-mit-antifa-opfer-es-haet…/ https://www.youtube.com/watch?v=MWDBmwrJyHY https://www.youtube.com/watch?v=f8h-RM7y8Sk



0 Ansichten