• anniehunecke

SZ, AWO und die Gleichgültigkeit gegenüber dem Eigenen

Der jüngste Trubel um unsere Osteraktion in Mark Schwaben zeigt einmal mehr, welche politische Brisanz sich heute schon zwischen ein paar bunten Ostereiern verbergen kann. Auch die SZ schaltete sich nun in die Debatte ein und möchte den Betreibern der Kita „Villa Drachenfels“ zu Hilfe eilen, indem sie den Vorfall zum harmlosen „Missverständnis“ herunterspielt.




Tatsächlich offenbart sich im Fall der AWO ein Trend, der nicht erst durch Stichworte wie „Traditionshase“, „Lichterfest“ oder „Wintermarkt“ ins Bewusstsein des Volkes gedrungen ist: Die zunehmende Relativierung traditioneller Feste und Symbole zugunsten eines wertneutralen, identitätslosen und möglichst „offenen“, d.h. gehaltlosen, Verständnisses von Kultur.


Diese Achtlosigkeit gegenüber der heimischen Identität, die sich hinter abgenutzten Schlagwörtern wie „Vielfalt“, „Toleranz“ usw. verbirgt, beraubt das Eigene seiner Selbstverständlichkeit und erniedrigt es zu einem beliebig austauschbaren Kulturobjekt unter vielen. An die Stelle von echter Bindung und Identifikation mit der eigenen Tradition tritt eine relativierende Gleichgültigkeit, die weder Achtung noch Verantwortung vor dem kulturellem Erbe empfindet.


Multikulti“ bedeutet in diesem Zusammenhang nicht einfach nur das friedliche „Verständnis“ für fremde Kulturen, sondern vor allem die Entwertung der heimischen Tradition. Wahrer Verstand und Achtung für andere Kulturen erwächst erst aus einem selbstbewussten Verhältnis zur eigenen Identität. Deshalb hat die Verwurzelung in einer bestimmten Kultur gerade für Kinder einen so hohen Stellenwert, da diese für ihre Orientierung in der globalisierten Welt heute mehr denn je einen sicheren Ausgangspunkt, eine echte geistige und seelische Heimat benötigen.


Auch die SZ bestätigt somit nur einmal mehr die Diagnose des katholischen Pfarrers von Markt Schwaben in dieser Sache, „dass es nicht Ausländer sind, die unsere Kultur kaputtmachen - sondern wir selbst."


Quellen: http://www.sueddeutsche.de/muenchen/ebersberg/rechtsextremismus-identitaere-nutzen-kita-fuer-politische-aktion-1.3938009

http://www.sueddeutsche.de/muenchen/ebersberg/kommentar-eine-villa-fuer-die-vielfalt-1.3938015


#Ostern #Osterhase #Kindergarten #Bayern #Deutschland #Heimat #Freiheit #Tradition #Kultur #Religion #Identität #AWO #Kita #StPatricksDay #Lederhosenrevolte

71 Ansichten