• anniehunecke

Merkels Knecht

Aktualisiert: 7. März 2018

Seehofer und seine CSU haben in der 17. Legislaturperiode eindrucksvoll unter Beweis gestellt, dass ihre Forderungen nichts als beschwichtigende Phrasendrescherei sind. Identitäre Aktivisten hielten ihnen dies direkt vor Augen!

Merkels Knecht zu Besuch im Allgäu


Horst Seehofer lässt sich gerne mit Trachten- und Schützenvereinen wirkungsvoll in Szene gesetzt fotografieren. Äußert sich zu Brauchtumsveranstaltungen wie etwa Volksfeste oder die Landshuter Hochzeit, die er auch immer besucht, stets positiv und patriotisch. Doch warum wird diese Partei immer nur an ihren Worten gemessen? Nicht an ihren Taten?


Egal wogegen er vorgab sich aufzulehnen, nichts aber auch gar nichts davon hat er eingehalten. Weder eine Sicherung der Grenzen noch eine Asyl-Obergrenze sind auch nur im Ansatz realisiert worden.




"Merkels Knecht"


0 Ansichten