• anniehunecke

Identitäre Zonen

Aktualisiert: 7. März 2018

Auch der Identitären Bewegung Bayern ist es gelungen, identitäre Freiräume zu schaffen, in denen Aktivisten in Ruhe Besprechungen abhalten, Aktionen planen und an deren Umsetzung arbeiten können. Auch in den Büros der Aktivisten vergeht kein Tag mehr, ohne dass an der patriotischen Wende gearbeitet wird.

Identitärer Arbeitsplatz


Mangfallstüberl



Freut euch also auf weitere Aktionen - oder besser: werdet selbst aktiv und macht mit! Wehr dich gegen die Politik der Selbstabschaffung. Stets friedlich, aber entschlossen!


Jeder kann sich einbringen, ob als Aktivist in vorderster Reihe bei Demos, Kundgebungen, oder Aktionen. Als Grafiker zur Bild- oder Videobearbeitung, zur Betreung unserer Accounts in den sozialen Netzwerken, bei der Organisation oder der Vorbereitung.

Unterstützt unsere Arbeit, indem Ihr spendet oder aktiv mitmacht, kontaktiert uns einfach!


Mailadresse: bayern@identitaere-bewegung.de

180 Ansichten